3. Wie stellen Sie sicher, dass Mitarbeiter des Unternehmens oder das Produktionspersonal den privaten Schlüssel und/oder die Passphrase während des Herstellungsprozesses nicht einsehen oder eine Kopie davon behalten?